Menü

heute-gesund-leben.de

Ihr Online-Treffpunkt für Gesundheit. Das Portal rund um gesunde Lebensweise, Sport, Bewegung, Ernährung, Vitamine, Wellness, Vorsorge, Medizin und Pflege. Hier finden Sie aktuelle News rund ums Thema Gesundheit. Machen Sie mit und starten Sie schon heute gesund in den Tag!

Aktuelle Seite: Start

Social Freezing - Einfrieren von Eizellen

Social Freezing

Kind oder Karriere? Dieser Frage mussten sich bisher viele berufstätige Frauen stellen. Social Freezing gibt Frauen, die sich ihren Kinderwunsch aktuell nicht erfüllen können, größere Chancen auf eine Schwangerschaft jenseits von 35.  weiterlesen…

O 'zapft is - Bier stärkt die Knochen

O 'zapft is - Bier stärkt die KnochenUnglaublich, aber wahr: Ein kühles frisches Bier ist gesund. Das fand ein US-amerikanisches Forscherteam um Dr. Charles E. Bamford von der University of California heraus. Kaum ein anderes Lebensmittel enthält soviel Silizium wie das beliebte Gebräu aus Hopfen und Malz, wie ein Vergleich von mehr als 100 Biersorten zeigte: Bis zu 56 Milligramm Silizium ist in einem Liter Bier enthalten. Silizium ist ein Mineral, das die Figur und ganz besonders die Knochen stärkt. Es ist so ziemlich das Beste, womit man sein Skelett versorgen kann. Bei ihrer Studie beobachteten die Wissenschaftler den Brauprozess und untersuchten die Zutaten. Dabei zeigte sich, dass Gerste und Hopfen die hauptsächlichen Silizium-Quellen sind: Je mehr Hopfen im Bier ist, desto mehr Silizium enthält das Bier. So findet sich in Pils und hellem Bier mehr Silizium als in Weißbier und dunklem Bier informiert Bamford in Fachmagazin  „Journal of the Science of Food and Agriculture“ (SCI).

Laut dem amerikanischen Gesundheitsinstitut NIH ist Silizium ein wichtiger Bestandteil für das Wachstum der Knochen und die Entwicklung des Bindegewebes. Fehlt Silizium in der Nahrung, kann es zu Schwächen im Knochenbau kommen. Deshalb empfehlen einige Studien sogar, bei Osteoporose regelmäßig Bier zu trinken. Doch Silizium ist nicht der einzige gesunde Bestandteil von Bier. Hefe-Weizen enthält zum Beispiel sehr viel Xanthohumol. Xanthohumol wirkt entzündungshemmend und bremst Rheuma, Arthritis und sogar einige Tumorarten in ihrer Entstehung aus. In Weißbier und Pils ist diese Substanz allerdings nur in Spuren enthalten. So gesund Bier auch ist, genießen muss man es aber leider in Maßen: Wegen dem Alkohol.
Lesen Sie weiter: Alkoholfreies Weißbier gesund für Sportler 
Das könnte Sie auch interessieren:
Kater - was tun am "Day after"?

( Bildnachweis: © Peter Atkins - Fotolia.com )



Finde uns auf Facebook



Rückenschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Rückenschmerzen...Rückenschmerzen sind weit verbreitet: Etwa 85 Prozent aller Deutschen haben im Laufe ihres Lebens einmal Rückenprobleme, jeder Dritte davon sogar einmal im Monat. Kein Wunder, sind Rückenschmerzen doch ein Symptom für viele Erkrankungen: Das Spektrum reicht von einfachen Verspannungen der Muskulatur über Bandscheibenvorfälle bis hin zu inneren Erkrankungen wie Nierenerkrankungen oder sogar Herzinfarkt. Informieren Sie sich über die verschiedenen Arten von Rückenschmerzen, ihre Ursachen und ihre Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen...
( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Bauchschmerzen

Bauchschmerzen sind mit die häufigsten Schmerzen, die uns plagen. Sie können plötzlich auftreten (akute Bauchschmerzen) oder über einen längeren Zeitraum anhalten und immer wieder auftreten (chronische Bauchschmerzen). Kaum ein anderes Symptom kann so viel unterschiedliche Hintergründe haben. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Bauchschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen... 
 
Hier bekommen Sie Hilfe bei Bauchschmerzen...
             ( Bildnachweis: © Artem Furman - Fotolia.com )

Kopfschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Kopfschmerzen...Kopfschmerzen (Cephalgien) zählen zu den häufigsten Beschwerden überhaupt. In Deutschland leiden aktuellen Schätzungen zufolge etwa 70 Prozent aller Menschen unter Kopfschmerzen, etwa drei Prozent hat sogar täglich mit Schmerzen im Kopf zu kämpfen. Dabei können die Kopfschmerzen akut auftreten oder chronisch sein. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Kopfschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten.
weiterlesen... 

( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Zum Anfang