Menü

heute-gesund-leben.de

Ihr Online-Treffpunkt für Gesundheit. Das Portal rund um gesunde Lebensweise, Sport, Bewegung, Ernährung, Vitamine, Wellness, Vorsorge, Medizin und Pflege. Hier finden Sie aktuelle News rund ums Thema Gesundheit. Machen Sie mit und starten Sie schon heute gesund in den Tag!

Aktuelle Seite: Start

Alternativmedizin

Alternativmedizin

Alternative Medizin boomt. Seit vielen Jahren schon finden Heilverfahren, die ohne künstliche Arzneimittel auskommen, immer mehr Beachtung in der Bevölkerung. Untersuchungen zeigen, dass das Praktizieren natürlicher Heilmethoden zu Ergebnissen führt, die weit über den Placebo-Effekt oder Zufallstreffer hinausgehen.  weiterlesen...

Gefahr im Alltag: Was uns krank macht

Gefahr im Alltag: Was uns krank machtMorgens zum Deo greifen, die neue Hose überstreifen und am Abend doch noch ein Stündchen länger im Büro verbringen, weil die letzten E-Mails noch beantwortet werden müssen. Das alles sind Vorgänge, die wir tagtäglich vornehmen, ohne uns weiter Gedanken darüber zu machen. Dabei können genau diese Dinge schuld an verschiedenen Krankheiten sein.

Bleichmittel, Weichmacher, Schwermetalle oder Farbstoffe – all diese Chemikalien befinden sich im Großteil unserer Kleidung und werden von der Haut aufgenommen. Schon hier haben wir darüber berichtet, welche Chemikalien bei der Produktion von Bekleidung verwendet werden. In Outdoor-Kleidung stecken besonders viele chemische Substanzen. Denn um die Jacken wind- und wetterfest zu machen, werden diese unter anderem mit dem gesundheitsschädlichen Stoff Perfluoroctansäure behandelt. Die Gefahr ist nicht zu unterschätzen, denn die Giftstoffe beeinflussen unter anderem unseren Hormonhaushalt und machen zum einen unfruchtbar (die Entwicklung des Hodens kann beeinträchtigt werden), zum anderen besteht sogar das Risiko, an Diabetes zu erkranken. Aus diesem Grund sollte man Kleidungsstücke vor dem Kauf auf bestimmte Garantiesiegel hin prüfen, auf Qualität setzen und statt nach Billigware von Primark prinzipiell zu Marken wie Ralph Lauren greifen, beispielsweise beim Anbieter Van Graaf.

Schwaches Immunsystem durch Aluminium im Deospray

Über die Schweißdrüsen, zum Beispiel in der Leistengegend, in den Kniekehlen, hinter den Ohren und vor allem in den Achselhöhlen, scheidet der Körper Giftstoffe aus. Doch beim Einsatz von Deosprays oder Antitranspiranten, die Aluminium enthalten, ist dies nicht mehr möglich. Das Produkt verhindert die natürliche Schweißbildung, sodass die Giftstoffe nicht nach außen gelangen. Stattdessen werden sie in den Lymphknoten der Achseln gelagert. Lymphozyten sind lebenswichtig, da sie das Abwehrsystem des Körpers sind. Doch dieses System wird durch die Einlagerung der Giftstoffe angegriffen und das Immunsystem so geschwächt. Durch die Anlagerung kann es außerdem zu Ödemen kommen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, auf Deosprays ohne Aluminium zurückzugreifen. Mittlerweile bieten viele Kosmetikmarken diese Alternative in ihrem Sortiment an.

Depressionen durch Stress

Doch nicht nur äußere Einflüsse können uns krank machen, auch unser Lebensstil trägt dazu bei, ob wir uns gut oder schlecht fühlen. So haben Forscher herausgefunden, dass chronischer Stress eine Ursache von Depressionen sein kann, die sich unter anderem durch Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Konzentrationsschwäche, Verlust des sexuellen Verlangens und Angstzuständen äußert. Einer Depression kann man nicht direkt vorbeugen, da sie auch andere Auslöser haben kann. Aber es ist möglich, den Stress zu reduzieren. Beispielsweise ist es empfehlenswert, mindestens 30 Minuten vorm Schlafengehen alle digitalen Geräte auszuschalten und stattdessen ein Buch zu lesen oder zu meditieren.
( Bildnachweis: © bluedesign - Fotolia.com )

Finde uns auf Facebook



Rückenschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Rückenschmerzen...Rückenschmerzen sind weit verbreitet: Etwa 85 Prozent aller Deutschen haben im Laufe ihres Lebens einmal Rückenprobleme, jeder Dritte davon sogar einmal im Monat. Kein Wunder, sind Rückenschmerzen doch ein Symptom für viele Erkrankungen: Das Spektrum reicht von einfachen Verspannungen der Muskulatur über Bandscheibenvorfälle bis hin zu inneren Erkrankungen wie Nierenerkrankungen oder sogar Herzinfarkt. Informieren Sie sich über die verschiedenen Arten von Rückenschmerzen, ihre Ursachen und ihre Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen...
( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Bauchschmerzen

Bauchschmerzen sind mit die häufigsten Schmerzen, die uns plagen. Sie können plötzlich auftreten (akute Bauchschmerzen) oder über einen längeren Zeitraum anhalten und immer wieder auftreten (chronische Bauchschmerzen). Kaum ein anderes Symptom kann so viel unterschiedliche Hintergründe haben. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Bauchschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen... 
 
Hier bekommen Sie Hilfe bei Bauchschmerzen...
             ( Bildnachweis: © Artem Furman - Fotolia.com )

Kopfschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Kopfschmerzen...Kopfschmerzen (Cephalgien) zählen zu den häufigsten Beschwerden überhaupt. In Deutschland leiden aktuellen Schätzungen zufolge etwa 70 Prozent aller Menschen unter Kopfschmerzen, etwa drei Prozent hat sogar täglich mit Schmerzen im Kopf zu kämpfen. Dabei können die Kopfschmerzen akut auftreten oder chronisch sein. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Kopfschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten.
weiterlesen... 

( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Zum Anfang