• Kategorien

  • Archive

  • Letzte Kommentare

  • Schlagwörter

  • Sites

  • Meta

  • « Previous Entries

    Beeren schützen vor Herzinfarkten

    Donnerstag, April 24th, 2014

    Beeren schützen vor Herzinfarkten Das Beeren gesund sind, ist hinreichend bekannt. Schließlich waren unsere Vorfahren Sammler und Jäger und ernährten sich fast ausschließlich von Fleisch und Wildbeeren. Nun haben US-amerikanische Wissenschaftler herausgefunden, dass Beeren sogar vor Herzinfarkten schützen.

    Feinstaub erhöht Herzinfarktrisiko

    Samstag, Januar 25th, 2014

    Feinstaub erhöht Herzinfarktrisiko Das eine erhöhte Luftverschmutzung gesundheitsschädlich ist, ist hinreichend bekannt. Doch nun mussten Wissenschaftler vom Helmholtz-Zentrum in München bei einer groß angelegten Langzeitstudie feststellen, dass Feinstaub noch viel schädlicher ist als bisher angenommen wurde. ..

    Vegetarier sind vor Herzinfarkt geschützt

    Freitag, Februar 1st, 2013

    Vegetarier sind vor Herzinfarkt geschützt Wer sich vegetarisch ernährt, der senkt sein Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden. Das fanden britische Wissenschaftler in einer aktuellen Studie heraus.

    Erst Erektionsstörungen, dann Herzinfarkt

    Mittwoch, Januar 30th, 2013

    Erst Erektionsstörungen, dann Herzinfarkt Erektionsstörung sind für viele Männer belastend und peinlich. Oft werden sie verschwiegen, auch vor dem Gang zum Arzt scheuen sich viele Betroffene. Doch Erektionsstörungen können auch ein Warnhinweis auf einen drohenden Herzinfarkt sein.

    Erste Warnzeichen für einen Herzinfarkt schon bei Kindern ersichtlich

    Sonntag, Dezember 9th, 2012

    Erste Warnzeichen für einen Herzinfarkt schon bei Kindern ersichtlich Menschen, die an Übergewicht leiden, sind anfälliger für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes. Das gilt auch für übergewichtige Kinder. Viele von ihnen zeigen schon die ersten Anzeichen für Gefäßerkrankungen.

    Implantat warnt vor Herzinfarkt

    Samstag, November 3rd, 2012

    Implantat warnt vor Herzinfarkt Wir Menschen schützen mit einer Alarmanlage die weltlichen Dinge, die uns am Herzen liegen. Doch mit dem eigenen Schutz gehen wir meist recht sorglos um, auch wenn die Gefahr einer ernsthaften Erkrankung droht. Nun haben deutsche Wissenschaftler eine Alarmanlage für das menschliche Herz entwickelt: Ein kleines Gerät, das in die Brust eingesetzt werden kann, warnt frühzeitig vor einem Herzinfarkt.

    Rauchverbote zeigen Wirkung: Weniger Herzinfarkte verzeichnet

    Samstag, August 25th, 2012

    Rauchverbote zeigen Wirkung: Weniger Herzinfarkte verzeichnet Die Einführung des Rauchverbots in öffentlichen Gaststätten, Restaurants und Kneipen vom 01. Januar 2008 erregte die Gemüter und teilte Deutschland in die Gruppen der Befürworter und der Gegner. Viele Gastronome befürchteten damals ein Ausbleiben ihrer rauchenden Kundschaft und dadurch bedingte drastische Umsatzeinbußen. Am gestrigen Freitag wurde auf dem momentan stattfindenden Europäischen Kardiologenkongress in München nun erstmals eine Bilanz gezogen: „Gesetzte zum Nichtraucherschutz führen zu beeindruckend weniger Herzinfarkten“, konnte der Präsident der Österreichischen Kardiologengesellschaft, Professor Dr. Burkert Pieske von der MedUni Graz berichten.

    Mit dunkler Schokolade Herzinfarkten vorbeugen

    Sonntag, Juni 3rd, 2012

    Mit dunkler Schokolade Herzinfarkten vorbeugen Gut Nachrichten für Naschkatzen: Mit Schokolade lassen sich Herzinfarkte vorbeugen.

    Herzinfarkt am Steuer: Linienbus führerlos

    Sonntag, April 15th, 2012

    Herzinfarkt am Steuer: Linienbus führerlos Freitag, der 13. sollte für den Fahrer und 20 Fahrgäste eines Dresdener Linienbusses wirklich zu einem Unglückstag werden. Der 51-jährige Busfahrer, der mit seinem Bus im Plauenschen Grund an der Stadtgrenze zu Freital unterwegs war, erlitt gegen 15.30 Uhr einen Herzinfarkt und sank hinter dem Steuer bewusstlos zusammen – den Fuß auf dem Gaspedal!

    Mit Stammzellen gegen Herzschwäche

    Dienstag, November 15th, 2011

    Mit Stammzellen gegen Herzschwäche Kann Herzschwäche in Zukunft mit einer Stammzellen-Therapie behandelt werden? US-amerikanische Mediziner haben in einer klinischen Studie erstmals erprobt, ob sich herzeigene Stammzellen für die Behandlung von Herzinsuffizienz einsetzten lassen.

    « Previous Entries