• Kategorien

  • Archive

  • Letzte Kommentare

    • Schlagwörter

    • Sites

    • Meta

    • Archive for März, 2010

      « Previous Entries

      Schokoladengenuss verhindert Herzinfarkt und Schlaganfall

      Mittwoch, März 31st, 2010

      Schokoladengenuss verhindert Herzinfarkt und Schlaganfall Schokolade kann vor Herzinfarkt oder vor Schlaganfall schützen. Das ist das erfreuliche Ergebnis einer achtjährigen Langzeitstudie mit 19.357 Probanden im Alter von 35 bis 65 Jahren.

      Schokolade doch kein Migräne-Auslöser

      Dienstag, März 30th, 2010

      Schokolade doch kein Migräne-Auslöser Eine gute Nachricht für Naschkatzen: Schokolade ist doch kein Migräne-Auslöser. Rechtzeitig zum Ende der Fastenzeit geben Wissenschaftler um Dr. Stefanie Förderreuther von der Ludwig-Maximilians-Universität zu München Entwarnung und blasen somit indirekt zur Jagd auf die Schokohasen.

      Antibiotikum hilft AIDS-Patienten zu überleben

      Dienstag, März 30th, 2010

      Antibiotikum hilft AIDS-Patienten zu überleben Wissenschafter der MRCouncil Clinical Trials Unit und des Imperial College London haben in einer Studie mit 3.200 AIDS-Patienten aus Uganda und Simbabwe herausgefunden, dass ein einfaches und preiswertes Antibiotikum das Leben vieler Menschen mit AIDS in Afrika verlängern kann.

      Behinderter Frau wurde Urlaubsflug verweigert

      Montag, März 29th, 2010

      Behinderter Frau wurde Urlaubsflug verweigert Wegen ihrer Behinderung ist eine querschnittsgelähmte Passagierin von der französischen Billigfluglinie Easyjet kurzerhand aus dem Flugzeug geschmissen worden. Ihr wurde verweigert, an dem Flug Paris-Nizza teilzunehmen. Die 19-Jährige, die im Rollstuhl sitzt, hatte ganz normal für den Flug eingecheckt.

      Salmonellen-Gefahr: Stärkungsmittel wird zurückgerufen

      Sonntag, März 28th, 2010

      Salmonellen-Gefahr: Stärkungsmittel wird zurückgerufen Das Teleshopping-Unternehmen QVC ruft wegen Salmonellen-Gefahr das Nahrungsergänzungsmittel „Woman aktiv“ der Firma „Natura Vitalis“ zurück. Das Landesamt für Verbraucherschutz in Nordrhein-Westfalen hatte nach einer Salmonellenerkrankung in Proben des Stärkungsmittels Erreger gefunden. Salmonellen können Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Fieber hervorrufen. Fünf Chargen von „Woman aktiv“ können mit Salmonellen belastet sein.

      Gelbwurz hilft gegen Leberleiden

      Samstag, März 27th, 2010

      Gelbwurz hilft gegen Leberleiden Die Gelbwurz, auch „Kurkuma“ oder „Gelber Ingwer“ genannt, wird in der traditionellen Medizin Asiens schon lange angewandt. So wird die Gelbwurz beispielsweise in der Ayurveda, der indischen traditionellen Medizin vor allem bei chronischen Krankheiten empfohlen. Sie gilt als ein natürliches Antibiotikum, welches unter anderem die Darmflora ausbalanciert, das Blut reinigt und die Blutbildung anregt.

      Beta-Blocker wirken bei Brustkrebs

      Samstag, März 27th, 2010

      Beta-Blocker wirken bei Brustkrebs Beta-Blocker helfen gegen Brustkrebs. Sie reduzieren die Bildung von Metastasen und verbessern so die Überlebenschancen der betroffenen Frauen. Das trugen am gestrigen Freitag die Wissenschaftler Dr. Desmond Powe von der University Nottingham und Professor Dr. Frank Entschladen von der Universität Witten/Herdecke auf der Brustkrebs-Konferenz in Barcelona vor. Um zu diesem Ergebnis zu kommen, hatten die beiden Wissenschaftler mit ihren Teams die Krankheitsdaten von Brustkrebspatientinnen analysiert.

      Zeitumstellung schadet der Gesundheit

      Donnerstag, März 25th, 2010

      Zeitumstellung schadet der Gesundheit Es ist wieder soweit: In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Winterzeit auf die Sommerzeit umgestellt. Konkret bedeutet das: Die Uhr wird um eine Stunde vorgestellt. Uns geht also eine ganze Stunde Schlaf verloren. Und das im Frühjahr, wo viele Menschen sowieso unter Frühjahrsmüdigkeit leiden. Nach Ansicht von Wissenschaftlern bringt die Zeitumstellung die innere Uhr aus dem Rhythmus. Dies berge sogar gesundheitliche Risiken warnt Professor Dr. Horst-Werner Korf vom neu gegründeten Chronomedizinischen Institut der Goethe Universität in Frankfurt.

      Stress killt den Schlaf

      Mittwoch, März 24th, 2010

      Stress killt den Schlaf Schlafstörungen sind laut dem Gesundheitsreport der DAK zu einer verkannten Volkskrankheit geworden. Professor Dr. Maritta Orth, Fachfrau für Schlafmedizin des Theresienkrankenhauses Mannheim, kritisiert dass weder Ärzte noch Krankenkassen, weder Gesundheitspolitiker noch die Betroffenen selbst Schlafstörungen genügend Aufmerksamkeit zollen. In Deutschland leiden immerhin fast zehn Prozent der Menschen unter schweren Schlafstörungen.

      Prostatakrebs: Erhöhtes Risiko durch Unfruchtbarkeit

      Mittwoch, März 24th, 2010

      Prostatakrebs: Erhöhtes Risiko durch Unfruchtbarkeit Männer, die mit Unfruchtbarkeit zu kämpfen haben, haben ein erhöhtes Risiko, an bösartigen Tumoren in der Prostata zu erkranken. Das fand ein US-amerikanisches Forscherteam um Thomas Walsh von der University of Washington in Seattle heraus.

      « Previous Entries