• Kategorien

  • Archive

  • Letzte Kommentare

  • Schlagwörter

  • Sites

  • Meta

  • « | Home | »

    Alkoholfreies Weißbier gesund für Sportler

    Von Gesundheits-News | Juni 12, 2011

    Alkoholfreies Weißbier fördert die Gesundheit von Sportlern.

    Viele Sportler freuen sich nach der sportlichen Betätigung auf ein frisches, kühles Bier als Belohung für die schweißtreibende Aktivität. Und diese Belohung soll ihnen auch gewährt sein, denn bayerische Sportmediziner haben nun herausgefunden, dass Weißbier die Gesundheit von Sportlern fördert. Defacto ist Weißbier das beliebteste Erfrischungsgetränk nach dem Sport. Nur alkoholfrei sollte das Bier schon sein, betonen Dr. Johannes Scherr und seine Kollegen von der Technischen Universität München. Scherr und seine Teamkollegen von Klinikum rechts der Isar untersuchten im Rahmen des München Marathons 2009 277 Marathonteilnehmer drei Wochen vor und zwei Wochen nach dem Marathon. Die eine Gruppe der Studienteilnehmer trank täglich ein bis 1,5 Liter alkoholfreies Weißbier, die andere Gruppe erhielt ein Placebo-Getränk, das sich vom wirklichen Weißbier nur durch die fehlenden Polyphenole unterschied. Polyphenolen wird eine gesundheitsfördernde und krebsvorbeugende Wirkung zugeschrieben.

    Langstreckenläufer haben verstärkt mit Entzündungsreaktionen zu kämpfen, ihr Immunsystem gerät schneller aus dem Gleichgewicht und sie sind anfälliger für Infekte der oberen Atemwege. In der Fachsprache wird diese Anfälligkeit gegenüber Krankheitserregern nach sportlichen Betätigungen als „Open-Window“ bezeichnet. Bei der Weißbier-Studie zeigte es sich, dass die Probanden, die mit dem Bier-Placebo versorgt worden waren, diese Krankheitsreaktionen häufiger zeigten, als die Teilnehmer, die das echte Bier getrunken hatten. „Die Untersuchung der Leukozyten, der weißen Blutkörperchen, die einen der wichtigsten Parameter für Entzündungen darstellen, ergab bei der Testgruppe um 20 Prozent niedrigere Werte als bei der Placebogruppe“, zieht Scherr Bilanz. Zudem waren die Marathonläufer, die das alkoholfreie Weißbier getrunken hatten, um ein Drittel weniger anfällig für Infekte als die Läufer, die das Placebo-Bier konsumiert hatten. Bekamen die Bier-Trinker wirklich eine Erkältung, so verlief diese milder und kürzer. Scherr und seine Mitarbeiter stellten ihre Forschungsergebnisse Anfang dieses Monats auf dem Kongress der American College of Sports Medicine (ACSM) in Denver vor. Eine schriftliche Veröffentlichung ist erst für Januar 2012 in der Fachzeitschrift „Medicine & Science in Sports & Exercise“ (MSSE) geplant.
    ( Bildnachweis: Günter Havlena  / pixelio.de )

    Kategorien: Allgemein, Bewegung, Ernährung, Wissenschaft | Kommentare deaktiviert für Alkoholfreies Weißbier gesund für Sportler

    Comments are closed.