Menü

heute-gesund-leben.de

Ihr Online-Treffpunkt für Gesundheit. Das Portal rund um gesunde Lebensweise, Sport, Bewegung, Ernährung, Vitamine, Wellness, Vorsorge, Medizin und Pflege. Hier finden Sie aktuelle News rund ums Thema Gesundheit. Machen Sie mit und starten Sie schon heute gesund in den Tag!

Aktuelle Seite: Start

Beiträge

Gesund im Sommer

Der Sommer ist nach dem Frühling die beliebteste Jahreszeit. Wenn endlich die Sonne vom Firmament brennt und die Sommerferien vor der Tür stehen, sind viele Menschen in öffentlichen Parks, in Eisdielen und in den Freibädern anzutreffen. Doch so schön der Sommer auch sein mag: Hitze, Schwüle und eine starke UV-Strahlung können unserem Körper nachhaltig zu schaffen machen. Hier bei www.heute-gesund.leben.de erfahren Sie unter anderem, wie Sie sich vor den gefährlichen UV-Strahlen schützen können, wie man Sonnenbrand und Hitzestau behandelt und welche Accessoires wie Sonnenbrille und luftige Leinenkleidung im Sommer unbedingt vorhanden sein sollten.

Sonnenbrillen: Darauf sollten Sie beim Kauf achtenSonnenbrillen: Darauf sollten Sie beim Kauf achten
Sonnenbrillen sind die modischen Accessoires für sonnige Tage. Chic sollen sie sein, gut kombinierbar zur Sommermode und zum Strandoutfit. Und sie sollen dem Träger gut zu Gesicht stehen. Das sind viele Ansprüche, doch kaum ein Verbraucher berücksichtigt bei dem Kauf einer neuen Sonnenbrille das wichtigste Kriterium: Die Sonnenbrille sollte in erster Linie die Augen ihres Trägers vor der schädlichen UV-Strahlung schützen.  weiterlesen...

Durstlöscher - wichtig im SommerDurstlöscher - wichtig im Sommer
Durst signalisiert, dass unser Körper Flüssigkeit benötigt. Er tritt ganz besonders nach großen Flüssigkeitsverlusten wie zum Beispiel starkem Schwitzen und nach sportlichen Betätigungen auf. Aber auch bei Fieber, Durchfall und Erbrechen meldet sich der Durst. Wird er nicht gestillt, kann es schnell zu Unwohlsein kommen.  weiterlesen...

Eis: Kaltes gesund genießenEis: Kaltes gesund genießen
Leckeres Eis gehört zum Sommer wie die Sonne selbst. Gerade an heißen Tagen, wenn das Quecksilber über die 25°-Marke klettert, steigt der Appetit auf Eis. Aber ist es auch gesund? Eins steht fest: Wer Eis bewusst und in Maßen schleckt, braucht es als Dickmacher nicht zu fürchten. Zudem gibt es auch kalorienarme Sorten. Und ein großer Eisbecher mit viel Obst kann auch mal eine ganze Mahlzeit ersetzen.  weiterlesen...

Fruchtfliegen loswerdenFruchtfliegen loswerden
Wenn im Sommer die Temperaturen steigen, finden sich schnell ungebetene Gäste in Küche und Esszimmer ein. Die Rede ist von Fruchtfliegen, den kleine, ekeligen Tierchen, die Obstschale und Gemüsekorb belagern. Sie sind allerdings kein Hygieneproblem, wie viele glauben, sondern kommen auch in den saubersten Haushalten vor.  weiterlesen...

Hitzekollaps
Die Sonne brennt vom Himmel, es ist heiß und schwül. An diesen Tagen droht bei körperlicher Belastung ein Hitzekollaps. Ein Hitzekollaps ist eine Kreislaufschwäche. Bei empfindlichen und älteren Personen braucht es für einen Hitzekollaps aber noch nicht einmal eine starke körperliche Anstrengung: Hier können schon längeres Stehen bei schweißtreibenden Temperaturen oder eine mäßige Ausdauerbelastung einen Hitzekollaps verursachen.  weiterlesen...

Hitzschlag - was tun?
Die Sonne brennt vom Himmel, es ist schwül-heiß und der Schweiß läuft auch beim Nichtstun schon in Strömen. Wer nun körperlich hart arbeitet oder Sport treibt, der riskiert einen Hitzschlag. Der Hitzschlag (Hyperthermiesyndrom) gehört zu den Hitzeschäden und kann lebensbedrohlich sein.  weiterlesen...

Hitzewelle: Tipps für heiße TageHitzewelle: Tipps für heiße Tage
Der Sommer hat nicht nur schöne Seiten. Sonne und warme Temperaturen sind ja erwünscht, doch manchmal brennt der gelbe Feuerball dann doch zu heftig vom Firmament. Hinzu kommen Schwüle und heiße Temperaturen, die einem den Schweiß aus den Poren treiben. Ganz besonders Hitzewellen, die über mehrere Tage dauern, machen vielen Menschen zu schaffen.  weiterlesen...

 

Finde uns auf Facebook



Rückenschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Rückenschmerzen...Rückenschmerzen sind weit verbreitet: Etwa 85 Prozent aller Deutschen haben im Laufe ihres Lebens einmal Rückenprobleme, jeder Dritte davon sogar einmal im Monat. Kein Wunder, sind Rückenschmerzen doch ein Symptom für viele Erkrankungen: Das Spektrum reicht von einfachen Verspannungen der Muskulatur über Bandscheibenvorfälle bis hin zu inneren Erkrankungen wie Nierenerkrankungen oder sogar Herzinfarkt. Informieren Sie sich über die verschiedenen Arten von Rückenschmerzen, ihre Ursachen und ihre Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen...
( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Bauchschmerzen

Bauchschmerzen sind mit die häufigsten Schmerzen, die uns plagen. Sie können plötzlich auftreten (akute Bauchschmerzen) oder über einen längeren Zeitraum anhalten und immer wieder auftreten (chronische Bauchschmerzen). Kaum ein anderes Symptom kann so viel unterschiedliche Hintergründe haben. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Bauchschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen... 
 
Hier bekommen Sie Hilfe bei Bauchschmerzen...
             ( Bildnachweis: © Artem Furman - Fotolia.com )

Kopfschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Kopfschmerzen...Kopfschmerzen (Cephalgien) zählen zu den häufigsten Beschwerden überhaupt. In Deutschland leiden aktuellen Schätzungen zufolge etwa 70 Prozent aller Menschen unter Kopfschmerzen, etwa drei Prozent hat sogar täglich mit Schmerzen im Kopf zu kämpfen. Dabei können die Kopfschmerzen akut auftreten oder chronisch sein. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Kopfschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten.
weiterlesen... 

( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Zum Anfang