Menü

heute-gesund-leben.de

Ihr Online-Treffpunkt für Gesundheit. Das Portal rund um gesunde Lebensweise, Sport, Bewegung, Ernährung, Vitamine, Wellness, Vorsorge, Medizin und Pflege. Hier finden Sie aktuelle News rund ums Thema Gesundheit. Machen Sie mit und starten Sie schon heute gesund in den Tag!

Aktuelle Seite: StartErnährungTipps für eine gesunde Ernährung

Tipps für eine gesunde Ernährung

Tipps für eine gesunde ErnährungDu bist, was Du isst. Daran sollten wir immer denken, wenn wir den Mund aufmachen um uns etwas hineinzuschieben. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist das A und O für unseren menschlichen Körper. Mit der falschen Ernährung können wir Mangelerscheinungen bekommen und sogar lebensbedrohliche Krankheiten wie Krebs begünstigen. Mit der richtigen Ernährung jedoch erhalten wir unsere Gesundheit und verlängern unsere Lebenserwartung. Mehr noch: Wer sich richtig ernährt, der verzögert auch seinen Alterungsprozess und erhält sich ein schöneres, jugendliches Aussehen. Wir haben hier einige Tipps, wie man sich gesund und ausgewogen ernährt.

Regelmäßig essen

Wir Menschen sind Gewohnheitstiere. Ein geregelter Tagesablauf mit geregelten Mahlzeiten kommt unserem Körper sehr entgegen. Ein Überspringen von Mahlzeiten führt oft dazu, dass wir vom berühmten „kleinen Hunger“ geplagt werden. Dann stopfen wir unkontrolliert Essbares (meist Süßigkeiten oder Junk Food) in uns hinein – ohne darauf zu achten, ob es gesund ist, ob es dick macht und in welchen Mengen wir es vertilgen.

Angemessene Portionen verzehren

Alles mit Maßen. Das gilt auch bei Tisch. Wichtig ist nicht nur die Regelmäßigkeit der Mahlzeiten, sondern auch die richtige Portion. Wer zu viel futtert, der wird nachher von Völlegefühl und Blähungen geplagt, wer zu wenig isst, der belastet seinen Körper. Doch was sind angemessene Portionen? Ein Bürohengst verbrennt natürlich tagsüber viel weniger Kalorien wie ein Gerüstbauer. Hier gilt es in den eigenen Körper „hineinzuhören“, welche Bedürfnisse er hat.

Auf die Vielfalt achten

Eine gesunde Ernährung ist auch immer eine vielfältige Ernährung. Unser Körper braucht über 40 verschiedene Nährstoffe, um gesund zu bleiben. Es dürfte klar sein, dass kein einziges Lebensmittel all diese Nährstoffe liefern kann. Deshalb ist es wichtig, dass unser Speiseplan vielfältig ist: Fisch und Fleisch, Obst und Gemüse, Salat, Beeren und Kräuter. In der heutigen hektischen Arbeitswelt mit Kantinenessen und Catering ist es nicht ganz einfach, seinen Bedarf an Nährstoffe, Vitaminen und Mineralien zu decken. Zudem ist solch eine Ernährung auch nicht ganz billig. Abhilfe können Vitamintabletten und Additiva, also Nahrungsergänzungsmittel schaffen. Sie werden in Tablettenform mit etwas Wasser eingenommen. Mittlerweile gibt es diese Vitaminbomben aber auch in Form von leckeren Fruchtgummis wie beispielsweise von JuicePlus+. Diese Produkte schlagen eine Brücke zwischen dem, was wir täglich essen sollten und dem, was wir tatsächlich täglich essen.
( Bildnachweis: © goodluz - Fotolia.com )

Finde uns auf Facebook



Rückenschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Rückenschmerzen...Rückenschmerzen sind weit verbreitet: Etwa 85 Prozent aller Deutschen haben im Laufe ihres Lebens einmal Rückenprobleme, jeder Dritte davon sogar einmal im Monat. Kein Wunder, sind Rückenschmerzen doch ein Symptom für viele Erkrankungen: Das Spektrum reicht von einfachen Verspannungen der Muskulatur über Bandscheibenvorfälle bis hin zu inneren Erkrankungen wie Nierenerkrankungen oder sogar Herzinfarkt. Informieren Sie sich über die verschiedenen Arten von Rückenschmerzen, ihre Ursachen und ihre Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen...
( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Bauchschmerzen

Bauchschmerzen sind mit die häufigsten Schmerzen, die uns plagen. Sie können plötzlich auftreten (akute Bauchschmerzen) oder über einen längeren Zeitraum anhalten und immer wieder auftreten (chronische Bauchschmerzen). Kaum ein anderes Symptom kann so viel unterschiedliche Hintergründe haben. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Bauchschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen... 
 
Hier bekommen Sie Hilfe bei Bauchschmerzen...
             ( Bildnachweis: © Artem Furman - Fotolia.com )

Kopfschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Kopfschmerzen...Kopfschmerzen (Cephalgien) zählen zu den häufigsten Beschwerden überhaupt. In Deutschland leiden aktuellen Schätzungen zufolge etwa 70 Prozent aller Menschen unter Kopfschmerzen, etwa drei Prozent hat sogar täglich mit Schmerzen im Kopf zu kämpfen. Dabei können die Kopfschmerzen akut auftreten oder chronisch sein. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Kopfschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten.
weiterlesen... 

( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Zum Anfang