Menü

heute-gesund-leben.de

Ihr Online-Treffpunkt für Gesundheit. Das Portal rund um gesunde Lebensweise, Sport, Bewegung, Ernährung, Vitamine, Wellness, Vorsorge, Medizin und Pflege. Hier finden Sie aktuelle News rund ums Thema Gesundheit. Machen Sie mit und starten Sie schon heute gesund in den Tag!

Aktuelle Seite: StartErnährungGesund abnehmenDiät in Kombination mit Sport

Diät – am besten in Kombination mit Sport

Diät – am besten in Kombination mit SportIm Sportstudio schwitzen oder Kalorien zählen? Viele Frauen entscheiden sich nur für eines von beiden. Aber nur, wer beide Strategien miteinander kombiniert, ist so richtig erfolgreich gegen die lästige Pfunde. Amerikanische Wissenschaftler von der Universität von Missouri in Columbia haben 43 Frauen beobachtet. Diese Frauen waren alle Teilnehmerinnen eines Weight-Watcher-Fitnessprogramms. Dabei wurden die Teilnehmerinnen in zwei Gruppen unterteilt.
Nach zwölf Wochen hatten die Kalorienzählerinnen durch strikte Einhaltung ihres Kalorienplans durchschnittlich fünf Prozent ihres Ausgangsgewichtes verloren. Bei den verlorenen Pfunden handelte es sich aber leider nicht so sehr um Fett, sondern vorwiegend um Muskelmasse. Durch den Verlust von Muskelmasse steigt aber der Körperfettanteil an. Dies wirkt sich negativ auf den Stoffwechsel aus.

Die Frauen der Studie, die im Sportstudio aktiv waren, nahmen anfänglich zwar weniger ab, verloren aber durch das Training vor allem gesundheitsschädigendes Bauchfett. Sinnvoll ist also eine Kombination beider Diät-Methoden. Beim Sport sollten Sie sich aber eine Mitstreiterin suchen. Die Studie ergab nämlich auch, dass 50 Prozent der Einzelkämpferinnen innerhalb von sechs Monaten aufsteckten.
( Bildnachweis: © davizro photography - Fotolia.com )



Finde uns auf Facebook



Rückenschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Rückenschmerzen...Rückenschmerzen sind weit verbreitet: Etwa 85 Prozent aller Deutschen haben im Laufe ihres Lebens einmal Rückenprobleme, jeder Dritte davon sogar einmal im Monat. Kein Wunder, sind Rückenschmerzen doch ein Symptom für viele Erkrankungen: Das Spektrum reicht von einfachen Verspannungen der Muskulatur über Bandscheibenvorfälle bis hin zu inneren Erkrankungen wie Nierenerkrankungen oder sogar Herzinfarkt. Informieren Sie sich über die verschiedenen Arten von Rückenschmerzen, ihre Ursachen und ihre Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen...
( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Bauchschmerzen

Bauchschmerzen sind mit die häufigsten Schmerzen, die uns plagen. Sie können plötzlich auftreten (akute Bauchschmerzen) oder über einen längeren Zeitraum anhalten und immer wieder auftreten (chronische Bauchschmerzen). Kaum ein anderes Symptom kann so viel unterschiedliche Hintergründe haben. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Bauchschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen... 
 
Hier bekommen Sie Hilfe bei Bauchschmerzen...
             ( Bildnachweis: © Artem Furman - Fotolia.com )

Kopfschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Kopfschmerzen...Kopfschmerzen (Cephalgien) zählen zu den häufigsten Beschwerden überhaupt. In Deutschland leiden aktuellen Schätzungen zufolge etwa 70 Prozent aller Menschen unter Kopfschmerzen, etwa drei Prozent hat sogar täglich mit Schmerzen im Kopf zu kämpfen. Dabei können die Kopfschmerzen akut auftreten oder chronisch sein. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Kopfschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten.
weiterlesen... 

( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Zum Anfang