Menü

heute-gesund-leben.de

Ihr Online-Treffpunkt für Gesundheit. Das Portal rund um gesunde Lebensweise, Sport, Bewegung, Ernährung, Vitamine, Wellness, Vorsorge, Medizin und Pflege. Hier finden Sie aktuelle News rund ums Thema Gesundheit. Machen Sie mit und starten Sie schon heute gesund in den Tag!

Aktuelle Seite: StartErnährungVitamine und MineralstoffeAminosäuren

Aminosäuren – was sind Aminosäuren?

Aminosäuren - was sind Aminosäuren?Aminosäuren werden oftmals „Bausteine des Lebens“ genannt. Der menschliche Körper besteht etwa zu 15 bis 20 Prozent aus Protein, also Eiweiß. Die Eiweißmoleküle sind wiederum aus vielen kleinen Bausteinen zusammengesetzt: Den Aminosäuren. Unser Körper bildet aus acht essentiellen, also lebenswichtigen und 15 nicht-essentiellen Aminosäuren alle Proteine, die er zum Leben und Überleben braucht. Aminosäuren sind die Grundlage aller Lebensvorgänge und unentbehrlich für den Stoffwechselvorgang. Sie sorgen dabei für einen reibungslosen Transport und eine optimale Speicherung aller Nährstoffe wie Fette, Kohlenhydrate, Mineralstoffe, Proteine, Vitamine, aber auch Wasser.

Viele moderne Zivilisationskrankheiten des 20. Jahrhunderts wie beispielsweise Übergewicht, hohe Cholesterinwerte, Diabetes, aber auch Schlafstörungen und Erektionsstörungen werden durch Stoffwechselstörungen hervorgerufen. Um diese Krankheiten zu vermeiden, ist es wichtig dafür zu sorgen, dass dem Körper alle lebenswichtigen Aminosäuren in ausreichender Menge zur Verfügung stehen. Und das ist in der heutigen Zeit gar nicht so einfach: Die Qualität unserer Nahrungsmittel, die wir zu uns nehmen sinkt leider ständig. Abhilfe kann man schaffen, indem man Aminosäuren ergänzend zur Nahrung einnimmt.

Aminosäuren: Eigenschaften

Aber nicht nur zur Vermeidung von Krankheiten sind Aminosäuren wichtig, sie verbessern in der richtigen Kombination und Dosierung auch das Aussehen. So hängt es beispielsweise hauptsächlich von den Hormonen ab, ob wir dazu tendieren, rank und schlank zu bleiben oder Fett anzusetzen. Durch eine gezielte Einnahme bestimmter Aminosäuren wird der Organismus angeregt, schlank machende Hormone zu produzieren. Andere Aminosäuren dagegen liefern dem Körper Vitalstoffe, die für eine schöne reine Haut, seidige Haare und feste Fingernägel sorgen.

Aminosäuren für Muskelaufbau

Aminosäuren sind besonders bei Leistungssportlern und Bodybuildern beliebt, denn sie erhöhen die Kraft- und Ausdauerleistung während des Trainings und beschleunigen den Muskelaufbau. Wer also seinen Körper schneller in Form bringen will, kann hier auch auf Aminosäuren zurückgreifen. Doch egal, ob man mit Aminosäuren gesund bleiben will, die Schönheit unterstützen will oder sie für sportliche Zwecke verwendet: Die zusätzliche Einnahme von Aminosäuren sollte immer im Einklang mit den persönlichen körperlichen Bedürfnissen stehen.
( Bildnachweis: © goodluz - Fotolia.com )





Finde uns auf Facebook



Rückenschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Rückenschmerzen...Rückenschmerzen sind weit verbreitet: Etwa 85 Prozent aller Deutschen haben im Laufe ihres Lebens einmal Rückenprobleme, jeder Dritte davon sogar einmal im Monat. Kein Wunder, sind Rückenschmerzen doch ein Symptom für viele Erkrankungen: Das Spektrum reicht von einfachen Verspannungen der Muskulatur über Bandscheibenvorfälle bis hin zu inneren Erkrankungen wie Nierenerkrankungen oder sogar Herzinfarkt. Informieren Sie sich über die verschiedenen Arten von Rückenschmerzen, ihre Ursachen und ihre Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen...
( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Bauchschmerzen

Bauchschmerzen sind mit die häufigsten Schmerzen, die uns plagen. Sie können plötzlich auftreten (akute Bauchschmerzen) oder über einen längeren Zeitraum anhalten und immer wieder auftreten (chronische Bauchschmerzen). Kaum ein anderes Symptom kann so viel unterschiedliche Hintergründe haben. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Bauchschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen... 
 
Hier bekommen Sie Hilfe bei Bauchschmerzen...
             ( Bildnachweis: © Artem Furman - Fotolia.com )

Kopfschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Kopfschmerzen...Kopfschmerzen (Cephalgien) zählen zu den häufigsten Beschwerden überhaupt. In Deutschland leiden aktuellen Schätzungen zufolge etwa 70 Prozent aller Menschen unter Kopfschmerzen, etwa drei Prozent hat sogar täglich mit Schmerzen im Kopf zu kämpfen. Dabei können die Kopfschmerzen akut auftreten oder chronisch sein. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Kopfschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten.
weiterlesen... 

( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Zum Anfang