Menü

heute-gesund-leben.de

Ihr Online-Treffpunkt für Gesundheit. Das Portal rund um gesunde Lebensweise, Sport, Bewegung, Ernährung, Vitamine, Wellness, Vorsorge, Medizin und Pflege. Hier finden Sie aktuelle News rund ums Thema Gesundheit. Machen Sie mit und starten Sie schon heute gesund in den Tag!

Aktuelle Seite: StartErnährungGesund abnehmen10 Weeks Body Change von Detlef D! Soost

10 Weeks Body Change von Detlef D! Soost

10 Weeks Body Change von Detlef D! SoostJeder von uns hat schon einmal mit dem Gedanken gespielt, ein neues Leben zu beginnen und das alte in großen Teilen hinter uns zu lassen. In den meisten erträumten neuen Leben stehen aber nicht mehr Geld, ein schönes Haus oder ein schnittiger Sportwagen im Mittelpunkt, sondern ein gesünderes Leben, ein perfekter Körper und so mehr Glück beim anderen Geschlecht. „I make you sexy!“ verspricht Detlef D! Soost. Und das will er mit seiner 10 Weeks Body Change erreichen. Bei der „10 Weeks Body Change“ handelt es sich um eine neue, innovative Abnehm- und Fitnesskur, bei der man innerhalb nur zehn Wochen sein altes Leben als moppeliger Couch-Potatoe hinter sich lassen soll. Und das ohne zu hungern. Detlef D! Soost weiß, dass man dafür zunächst im Kopf „den Schalter umlegen muss“. Deshalb steht sein Abnehm- und Fitnessprogramm unter dem Motto „Change your mind and your body will follow.“

Wie funktioniert die 10 Weeks Body Change?

Mit der 10 Weeks Body Change loszulegen ist ganz einfach: Man meldet sich auf der Homepage an. Nun bekommt man ein Passwort, mit dem man sich in das Online-Portal einloggt. Und schon kann es losgehen! Doch Vorsicht: Damit sich die Teilnehmer auch wirklich disziplinieren, verfällt der Zugang zum Account nach zwölf Wochen.

10 Weeks Body Change: Ernährung

Die 10 Weeks Body Change beginnt mit einer Ernährungsumstellung. „Wer schön sein will, muss leiden“ sagt ein altes Sprichwort. Und das Speckröllchen und Wampe loswerden verzichten heißt, sollte jedem klar sein: Alkohol, Zucker, jede Form von Kohlenhydraten (selbst Vollkornbrot), Milchprodukte und selbst Obst (wegen dem Fruchtzucker) streicht Detlef D! rigoros vom Speiseplan. Die nächsten zehn Wochen halten ausschließlich Gemüse, Eier, Hülsenfrüchte, Nüsse, Fisch und Fleisch Einzug in die Küche und dann in den Magen. Getrunken werden sollte viel Wasser und Grüner Tee, denn dieser kurbelt die Fettverbrennung an. Detlef D! empfiehlt, drei bis vier Mahlzeiten am Tag einzunehmen. Lukullische Anregungen dafür findet man im Online-Kochbuch „Body Change Rezepte: Koch Dich in zehn Wochen schlank und fit“, das als PDF-Datei zum Downloaden zur Verfügung steht.

10 Weeks Body Change: Sport und Fitness

Die sportlichen Workouts beginnen bei Detlef D! Soost erst in der dritten Woche. Doch Muskelkater braucht man nicht zu befürchten: Der Körper wird langsam an die Bewegung gewöhnt. Ab der fünften Woche wird das Sportprogramm gesteigert. So wird der Kreislauf in Schwung gebracht, der Stoffwechsel aktiviert und die Muskeln gereizt. Jedes Sporttraining ist in drei Phasen unterteilt: einem Warm-Up, einem Workout und dem anschließenden Stretching. Pro Woche sind zwei Trainingseinheiten a 20 Minuten angesagt. Die eignen Sportgewohnheiten können beibehalten werden.

10 Weeks Body Change: Kosten

Die 10 Weeks Body Change kostet einmalig 89,00 € (Stand April 2016). Zusätzlich können eine Mitgliedschaft sowie viele weitere Produkte erworben werden. 
( Bildnachweis: © sanmartial - Fotolia.com )

Finde uns auf Facebook



Rückenschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Rückenschmerzen...Rückenschmerzen sind weit verbreitet: Etwa 85 Prozent aller Deutschen haben im Laufe ihres Lebens einmal Rückenprobleme, jeder Dritte davon sogar einmal im Monat. Kein Wunder, sind Rückenschmerzen doch ein Symptom für viele Erkrankungen: Das Spektrum reicht von einfachen Verspannungen der Muskulatur über Bandscheibenvorfälle bis hin zu inneren Erkrankungen wie Nierenerkrankungen oder sogar Herzinfarkt. Informieren Sie sich über die verschiedenen Arten von Rückenschmerzen, ihre Ursachen und ihre Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen...
( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Bauchschmerzen

Bauchschmerzen sind mit die häufigsten Schmerzen, die uns plagen. Sie können plötzlich auftreten (akute Bauchschmerzen) oder über einen längeren Zeitraum anhalten und immer wieder auftreten (chronische Bauchschmerzen). Kaum ein anderes Symptom kann so viel unterschiedliche Hintergründe haben. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Bauchschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen... 
 
Hier bekommen Sie Hilfe bei Bauchschmerzen...
             ( Bildnachweis: © Artem Furman - Fotolia.com )

Kopfschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Kopfschmerzen...Kopfschmerzen (Cephalgien) zählen zu den häufigsten Beschwerden überhaupt. In Deutschland leiden aktuellen Schätzungen zufolge etwa 70 Prozent aller Menschen unter Kopfschmerzen, etwa drei Prozent hat sogar täglich mit Schmerzen im Kopf zu kämpfen. Dabei können die Kopfschmerzen akut auftreten oder chronisch sein. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Kopfschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten.
weiterlesen... 

( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Zum Anfang