Menü

heute-gesund-leben.de

Ihr Online-Treffpunkt für Gesundheit. Das Portal rund um gesunde Lebensweise, Sport, Bewegung, Ernährung, Vitamine, Wellness, Vorsorge, Medizin und Pflege. Hier finden Sie aktuelle News rund ums Thema Gesundheit. Machen Sie mit und starten Sie schon heute gesund in den Tag!

Aktuelle Seite: StartBeautySchönheitsoperationen

Schönheitsoperationen

Schönheitsoperationen In den letzten Jahren erfreuen sich Schönheitsoperationen immer größerer Beliebtheit. Dementsprechend ist auch die Zahl der Schönheitsoperationen stetig gestiegen – immer mehr Menschen, die mit ihrem Körper oder Teilen ihres Körpers unzufrieden sind, lassen Korrekturen an sich vornehmen. Während noch vor einigen Jahren Schönheit und Schönheitsoperationen reine Frauensache waren, hat nun auch die Männerwelt den Körperkult für sich entdeckt und lässt mit ästhetischer Chirurgie Problemzonen beheben. Bei Frauen sind vor allem Brustvergrößerungen, Nasenkorrekturen, Auffüllen der Lippen, Faltenbehandlung mit Botox und Laserbehandlungen der Haut beliebt, Männer entscheiden sich am häufigsten für Fettabsaugen, Entfernen von Tränensäcken und Haartransplantationen. Doch egal ob es sich bei Schönheitsoperationspatienten um Männer oder Frauen handelt – die Motivation, eine Schönheits-OP an sich vornehmen zu lassen ist bei beiden Geschlechtern die gleiche:

In einer Zeit, in der nur perfekt aussehende Menschen über den Fernseh- und Computerbildschirm flimmern oder aus Hochglanzillustrierten und Modekatalogen lächeln, fühlen sich viele hässlich und deshalb minderwertig. Dass die heutige Gesellschaft sehr viel Wert auf ein gutes Aussehen legt, kann man an diversen wissenschaftlichen Erhebungen sehen, die belegen, dass schöne Menschen schneller einen Job finden, besser bezahlt werden und bei der Abwicklung von Geschäften erfolgreicher sind. Häufig hoffen Menschen, die Schönheitsoperationen an sich vornehmen lassen, danach auch mehr Glück in der Liebe zu haben und schneller einen geeigneten Partner oder eine geeignete Partnerin zu finden.
Schönheitsoperationen werden oftmals belächelt und die Patienten, die OPs an sich haben vornehmen lassen, als oberflächlich und nur auf Äußerlichkeiten bedacht abgetan. Doch dem ist nicht so: Viele Menschen leiden unter ihrem Aussehen und entwickeln dadurch seelische Probleme. Bei diesen Betroffenen greift die Schönheitschirurgie gleich doppelt: Zum einen werden die äußerlichen Mängel behoben, zum anderen verhilft die Operation zu mehr Zufriedenheit und einem besseren Selbstbewusstsein.

Beispielsweise zielen die meisten Brustoperationen bei Damen nicht darauf, die Brust zu vergrößern, sondern beide unterschiedlich große Brüste in ihrer Größe aufeinander abzustimmen, so dass es zu einem einheitlichen, symmetrischen Erscheinungsbild kommt. Männern, die an Gynäkomastie, einer gutartigen Vergrößerung der männlichen Brustdrüse leiden, entwickeln häufig Brüste, die alles andere als eine Heldenbrust sind und eine weibliche Brustform annehmen. Meist ist die Gynäkomastie weder mit Ernährung noch mit Sport in den Griff zu bekommen. Eine Schönheitsoperation ist dann für viele Betroffenen der letzte Weg zu einer typisch männlichen Brust.
Mittlerweile stehen bei der Schönheitschirurgie operative und nicht-operative Verfahren zur Verfügung. Die nicht-operativen Verfahren werden vor allem bei der Faltenbekämpfung im Gesicht und an den Händen eingesetzt. Meist wird Botox oder ein anderer sogenannter „Filler“ unter die Haut gespritzt.
Weitere Informationen zu Schönheitsoperation und ästhetischer Chirurgie finden Sie auf http://www.klinik-am-pelikanplatz.de/.
( Bildnachweis: © Benko Zsolt - Fotolia.com )

Finde uns auf Facebook



Rückenschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Rückenschmerzen...Rückenschmerzen sind weit verbreitet: Etwa 85 Prozent aller Deutschen haben im Laufe ihres Lebens einmal Rückenprobleme, jeder Dritte davon sogar einmal im Monat. Kein Wunder, sind Rückenschmerzen doch ein Symptom für viele Erkrankungen: Das Spektrum reicht von einfachen Verspannungen der Muskulatur über Bandscheibenvorfälle bis hin zu inneren Erkrankungen wie Nierenerkrankungen oder sogar Herzinfarkt. Informieren Sie sich über die verschiedenen Arten von Rückenschmerzen, ihre Ursachen und ihre Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen...
( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Bauchschmerzen

Bauchschmerzen sind mit die häufigsten Schmerzen, die uns plagen. Sie können plötzlich auftreten (akute Bauchschmerzen) oder über einen längeren Zeitraum anhalten und immer wieder auftreten (chronische Bauchschmerzen). Kaum ein anderes Symptom kann so viel unterschiedliche Hintergründe haben. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Bauchschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. weiterlesen... 
 
Hier bekommen Sie Hilfe bei Bauchschmerzen...
             ( Bildnachweis: © Artem Furman - Fotolia.com )

Kopfschmerzen

Hier bekommen Sie Hilfe bei Kopfschmerzen...Kopfschmerzen (Cephalgien) zählen zu den häufigsten Beschwerden überhaupt. In Deutschland leiden aktuellen Schätzungen zufolge etwa 70 Prozent aller Menschen unter Kopfschmerzen, etwa drei Prozent hat sogar täglich mit Schmerzen im Kopf zu kämpfen. Dabei können die Kopfschmerzen akut auftreten oder chronisch sein. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Arten von Kopfschmerzen, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten.
weiterlesen... 

( Bildnachweis: © drubig-photo - Fotolia.com )

Zum Anfang